Autor: kathrinkochafd

Dieselgate

Eine der beiden Lokalzeitungen für unseren Wahlkreis 198 Ahrweiler, der „Blick“ aus dem Hause Krupp VerlagsGmbH stellt den Direktkandidaten jede Woche eine Frage. Diese Woche: „Der Dieselskandal“ Die Frage:  Der Besitzer von Dieselautos, die Anwohner vielbefahrener Straßen und die Beschäftigten im Autosektor verfolgen die aktuelle Diskussion um den „Abgasskandal“ aus unterschiedlichen Perspektiven mit großem Unbehagen. Wo liegen die Fehler der Politik ? Was müsste geändert werden, damit solche Krisen in Zukunft vermieden werden können? Wie stellen Sie sich eine Lösung des Problems vor, um allen betroffenen Interessengruppen gerecht zu werden?   Kathrin Koch: Mercedes, VW, Audi, Porsche – Automarken...

Read More

Liebe Türkische Gemeinde in Deutschland!

Ich erhielt von der „Türkischen Gemeinde in Deutschland“ einen Fragenkatalog. Die Türkische Gemeinde (http://www.tgd.de/) stellt ein Onlineportal zur Verfügung, in dem ich die Antworten auf diese so genannten Wahlprüfsteine eintragen sollte. Als Antwort war jeweils nur  „Ja“, „Nein“ oder „Neutral“ vorgesehen. Ich habe zu den Fragen einiges mehr zu sagen. Hier die Fragen der Türkischen Gemeinde Deutschland und meine Antworten darauf. Kein Bundespartizipations- und Integrationsgesetz Frage der Türkischen Gemeinde: Die Möglichkeit, sich am politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben zu beteiligen und diese zu nutzen, stärkt das Gefühl von Zugehörigkeit und macht Engagement und Verantwortungsübernahme erst möglich. Werden Sie sich...

Read More

Mütter sind kein „vergeudetes Potential“

Eine der beiden Lokalzeitungen für unseren Wahlkreis 198 Ahrweiler, das „Fenster“ aus dem Hause Wittich Medien, stellt den Direktkandidaten jede Woche eine Frage. Diese Woche: „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ Die Frage: Wie wollen Sie eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen? Die Erläuterung: Familie, Beruf, Freunde – man muss nur diszipliniert und organisiert genug sein, dann ist doch heute alles möglich, dann ist alles zu vereinbaren. Das sagen nicht wenige. Aber stimmt das? Mittlerweile sagen Experten, dass auch Arbeit für die Familie eine ernstzunehmende, aufwändige und gesellschaftlich existentielle Arbeit ist. Man sollte also in der Folge aufhören...

Read More

Erfolgreiche Infostände

Am vergangenen Samstag informierte die AfD Ahrweiler mit Infoständen in Bad Breisig und Bad Neuenahr über ihr Wahlprogramm zur Bundestagswahl. Unser Team stand interessierten Bürgern Rede und Antwort. Der nächste Infostand findet in Bad Breisig am 12.8.2017 statt. Die AfD Ahrweiler ist in den Straßen-Wahlkampf gestartet und ab jetzt jedes Wochenende im Wahlkreis präsent. „Wir wollen die Nöte und Sorgen der Bürger persönlich kennenlernen und gehen daher verstärkt auf die Straße“, erklärt Kathrin Koch, die Kreisvorsitzende und Direktkandidatin im Wahlkreis 198 Ahrweiler. „Es macht mir Freude, mit den Wählern zu sprechen“ so Kathrin Koch. „Für die Lösungsansätze der AfD...

Read More

Als Direktkandidatin zugelassen

Bei der Sitzung des Kreiswahlausschusses am 28.07.17 in Bad Neuenahr  wurde ich als Bundestagskandidatin der AfD im Wahlkreis 198 Ahrweiler zugelassen. Seit Oktober 2015 bin ich AfD-Mitglied, seit Juni 2016 1. Kreisvorsitzende der AfD Ahrweiler. Im Bundestagswahlkampf setze ich mich für eine Wiederherstellung der inneren Sicherheit und eine dauerhafte Beendigung der Massenmigration nach Deutschland und Europa ein. Zudem befürworte ich die direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild mit der Einführung bundesweiter Volksentscheide, die Abschaffung der GEZ-Zwangsgebühren sowie eine steuerliche Entlastung geringer und mittlerer Einkommen und eine Förderung der...

Read More
  • 1
  • 2